Die Dachbodenbande ist umgezogen, hat sich aufs Land begeben und bereitet sich dort auf eine neue Ausstellung vor, die voraussichtlich im Mai 2011 seine Eröffnung feiert.

Der Sommer wird eingeleitet durch ein Theaterstück am 28./29. Mai 2011 mit dem Titel "Bespielt, Beschädigt, Geliebt, Vergessen? ein WERTstück mit Masken" Inmitten eines Sperrmüllhaufens erwachen drei aussortierte, ramponierte Spielfiguren zum Leben. Die Zeit läuft - eine Reise durch alte Heimat, Wertmaßstäbe, die Suche nach Funktion und Sinn des Daseins beginnt. SpielerInnen: Chady Seubert, Daniela Dörfel, Claudia Stricker spielbar inside & outside. Dauer ca: 45 Min.